die-sattelfee    Karin Dinger...

 

Mein Name ist Karin Dinger, schon seit frühester Kindheit bin ich dem Pferdevirus verfallen. Ich lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern, einigen Haus- und Hoftieren in Egmating, einem kleinen Ort, ca. 20 km südöstlich von München.

 

Für besondere und vor allem pferdefreundliche Ausrüstung hatte ich schon immer ein Faible und der schwierige Rücken meines Welsh-Cob-Mix-Wallachs "Luigi" brachten mich dazu, mich mit dem Thema Sättel intensiver zu beschäftigen.

 

An Alternativen zu den schweren, starren Westernsätteln und unbequemen Englischsätteln war ich schon vor über 20 Jahren interessiert - da steckte das Thema "baumlos" noch in den Kinderschuhen. Es gab viel Abenteuerliches, welches als DIE LÖSUNG angepriesen wurde, oft aber nicht den gewünschten Erfolg, nämlich gute Gewichtsverteilung auf dem Pferderücken, Widerrist- und Wirbelsäulenfreiheit, angenehmes Sitzen und gutes Einwirken auf das Pferd ermöglichte.

 

Meiner Neugierde habe ich es zu verdanken, dass ich behaupten kann, von (fast) allen bekannten Baumlos-Sattelherstellern diverse Modelle getestet und unter die Lupe genommen zu haben. Schulungen in verschiedenen Sattlereien, das regelmäßige Gespräch mit Pferdephysiotherapeuten und Trainern etc. und nicht zuletzt mein enormes Interesse, was sich im Bereich der pferdefreundlicheren Ausrüstung verändert, brachten mich dazu, anderen "Leidensgenossen" auf dem oft  schwierigen Weg der Suche nach einem passenden Sattel zu begleiten.

 

Mein Sortiment ist breit gefächert - für jeden ist etwas dabei - weil ich der Meinung bin, DEN Sattel für alle Pferde gibt es nicht...

 

Schaut doch mal rein - Ihr findet mich auch auf facebook - diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

 

Bei Fragen schickt mir am besten einfach eine Email an: die-sattelfee@email.de